Championat 2020/2021 Die Sieger sind gekürt!
Im kleinen aber festlichen Rahmen wurden dieses Jahr die Kürbiskernöl-Champions am Grazer Schloßberg im Schloßberg-Restaurant gekürt...

Jury-Entscheidung über den Dächern von Graz

mit Eifer und Neugierde wird das Kernöl geprüft
Dr. Siegfried Wagner steht wie immer als Verkostungsleiter beratend zur Seite
Es war wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen der 20 besten Kürbiskernöl-Erzeugerbetriebe, bei dem die eingereichten Kernöl-Proben streng nach Geruch, Geschmack und Farbe geprüft wurden. Am Vortag des Galaabends rauchten die Köpfe und Geschmacksknospen der 16 Spitzen-Köche in der Skybar über den Dächern von Graz. Im kleinen ausgewählten Rahmen stellten sie die Jury für die schwierige Entscheidung. Stargast Martin Baudrexel tauchte seine Nase, gemeinsam mit seinen österreichischen Kollegen, Küchengrößen wie Martin Sieberer, Christof Widakovich, Christian Übeleis oder auch Johann Papst, tief in die Aromatik des begehrten Grünen Goldes.
Diese Vielfalt des Steirisches Kürbiskernöles überrascht und begeistert mich. Ab sofort werde ich dieses tolle Produkt das ganze Jahr hindurch in meinen Menüs verwenden.
Martin Baudrexel, Internationaler Spitzenkoch

Ein Sieg für alle steirischen Kernölregionen

Mureck im Süden, Gnas im Südosten und Groß St. Florian im Westen - alle drei Regionen dürfen sich über einen Stockerlplatz freuen! Erstmalig wurden dieses Jahr neben den begehrten Trophäen für die drei Stockerlplätze auch Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze mit verliehen. Diese dürfen künftig die Kernölflaschen der Champions und Vize-Champions zieren.
Den ersten Platz und den Titel "Kürbiskernöl-Champion 2020/2021" sicherte sich Familie Pein aus Mureck. Die junge Hofübernehmerin strahlte um die Wette mit ihrem Vater und freute sich über die goldene Auszeichnung.
Kontakt: Obsthof Pein, Grazer Straße 80, 8480 Mureck, T. 03472/2861 bzw. 0664/73575634
Familie Platzer aus Gnas verbuchte für sich erfolgreich den zweiten Platz als Vize-Champion. Erstmalig überhaupt beim Championat dabei, freute sich die junge Generation über die silberne Auszeichnung die sie an diesem Abend mit nach Hause nehmen durfte.
Kontakt: Fam. Platzer, Obergnas 62, 8342 Gnas, T: 0664/4747016
Jahrzehntelange Erfahrung bringen die Drittplatzierten mit: Familie Jauk aus Groß St. Florian. Auch wenn der Betrieb schon an die nächste Generation übergeben wurde, kamen die Seniors in den Genuss die bronzene Auszeichnung entgegen nehmen zu dürfen.
Kontakt: Fam. Jauk Petzelsdorfstraße 31, 8522 Groß St. Florian, T: 0664/4441844
Unter den anderen 17 Finalisten fanden sich wieder bekannte Größen wie die Ölmühle Hamlitsch aus Deutschlandsberg oder die Weinhandl-Mühle aus Straden, sowie Gewinner vergangener Jahre wie Familie Hütter aus St. Ruprecht a.d. Raab (3. Platz 2018/2019). Die Liste mit allen weiteren Finalisten finden Sie hier als PDF zum Downloaden:
Im Schloßberg-Restaurant wurden die Finalisten kulinarisch von Christof Widakovich und seinem Team verwöhnt. Durch den Galaabend führte wie immer Sepp Loibner, selbst leidenschaftlicher Kernölbauer. Musikalische Umrahmung bot das Schneiderwirt Trio, welches auch ihre Hymne an das Steirische Kürbiskernöl vorstellte: Das Grüne Gold. Über dem Lichtermeer von Graz fand der Abend, trotz erschwerter Abstandsregelungen, einen gemütlichen Ausklang.
Fotos: Stefan Kristoferitsch