Suppen Vegetarisch Fisch Fleisch Salate & Beilagen
Brot & Gebäck Süßspeisen Torten & Kuchen Getränke Rezepte des Monats
Süßspeisen
Steirischer Kürbiskernölpudding
Nachspeise
Rezeptart
20 Minuten
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Zutaten für 4 Portionen
1 Pkg. Vanille-Puddingpulver
3 EL Zucker
½ l Milch
2 EL Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
Zubereitung
Puddingpulver und Zucker in wenig kalter Milch mit Hilfe eines Schneebesens auflösen. Die restliche Milch erhitzen, beim ersten Aufwallen die vorbereitete Mischung einrühren und leicht köcheln lassen, bis die Pudding-Konsistenz erreicht ist. 2 EL Kürbiskernöl unterrühren und in kalt ausgewaschene Puddingformen füllen, kalt stellen.

Tipp: Auf die gleiche Art kann man eine Vanille-Soße mit Kürbiskernöl geschmacklich aufwerten.

Tipp: Vanillepudding zubereiten und das Kürbiskernöl direkt vor dem Servieren als Garnierung bzw. Topping verwenden.
Rezept von Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. / Foto: Stefan Kristoferitsch