Suppen Vegetarisch Fisch Fleisch Salate & Beilagen
Brot & Gebäck Süßspeisen Torten & Kuchen Getränke Rezepte des Monats
Salate & Beilagen
Gebackenes Salatherz mit Sojabohnen-Vinaigrette
Hauptspeise
Rezeptart
50 Minuten
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Zutaten für 4 Portionen
2 Romana Salatherzen
Steirische Kürbiskerne
1 roter Paprika
4 EL Sojabohnen
2 Schalotten
2 EL (Champagner-) Essig
3 EL Wasser
3 EL Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
2 Eier
Mehl zum Panieren
Fett zum Backen (Öl-Buttermischung)
frische Kräuter (vorzugsweise Kerbel)
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Für die Vinaigrette Essig, Wasser und Steirischem Kürbiskernöl zu einer homogenen Masse verrühren, Schalotten und Paprika fein würfelig schneiden und zugeben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Grob gehackte Kürbiskerne in einer Pfanne rösten und salzen. Salatherzen putzen, vierteln, den Strunk entfernen, waschen, abtrocken und auf einer Schnittseite mit Mehl, Ei und  den gerösteten Kürbiskernen panieren. In einer Pfanne die Salatherzen auf der panierten Seite herausbacken.
Die Vinaigrette mit den Sojabohnen auf den Tellern verteilen und die gebackenen Salatherzen darauf drapieren, mit Kerbel garnieren.
Rezept von Christof Widakovich / Foto: Werner Krug