Suppen Vegetarisch Fisch Fleisch Salate & Beilagen
Brot & Gebäck Süßspeisen Torten & Kuchen Getränke Rezepte des Monats
Fleisch
Rohschinken mit Pfirsich-Kürbissalat und Blüte
Vorspeise
Rezeptart
20 Minuten
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Zutaten für 4 Portionen
Ca. 30 dünn geschnittene Blätter vom steirischen Rohschinken (luftgetrocknet)
2 Stück Pfirsiche
¼ Ölkürbis ohne Kerne
Salz
Sonnenblumenöl
Zucker
Apfelessig
3 Blatt frischer Salbei
4 Kürbisblüten
Steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
Zubereitung
Kürbisfleisch gleichmäßig in gleich große Stücke schneiden (ca. 2 x 2 cm). Pfirsich entkernen und in Spalten schneiden. In einer beschichteten Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen und die Kürbiswürfel gemeinsam mit den Pfirsichspalten anschwitzen, salzen, etwas zuckern, mit Apfelessig ablöschen und auskühlen lassen. Anschließend zerrissene Salbeiblätter zugeben.
Rohschinken auf die Teller aufteilen, Pfirsich-Kürbissalat und die Kürbisblüten (zerrupft) darüber geben, mit reichlich Kürbiskernöl garnieren.

Tipp: Zum Kürbissalat Steinpilze mitbraten.
Rezept von Lorenz Kumpusch (www.gaumengut.at) / Foto: Stefan Kristoferitsch